Entwicklung und Konkretisierung von Gleichstellungszielen

Hinweis: Diese Website wird ab dem 28.02.2014 nicht mehr aktualisiert.

Die Entwicklung und Festlegung von verbindlichen Gleichstellungszielen ist ein zentraler Schritt in der Umsetzung von Gender Mainstreaming und eine große Herausforderung: Was heißt „Gleichstellung“ konkret in Bezug auf verschiedene Zielgruppen und Programmbereiche des ESF? Wie lassen sich Ziele und entsprechende Kennzahlen für ein Programm so formulieren, dass sie eine gute Orientierung geben und somit ein Qualitätsgewinn für die Umsetzung sind?

Diese und weitere Fragen werden in einer Arbeitshilfe der Agentur für Gleichstellung im ESF beantwortet und anhand zweier Praxisbeispiele erläutert.

Gleichstellungsziele und Gleichstellungsbenchmarks - Eine Arbeitshilfe für den ESF